Abenteuer Vater sein

Vier Termine von November 2017 bis April 2018 werden angeboten.

Wir sind Partner oder Single, Vater, Berufsmensch, Freizeitmensch, Sohn und vieles andere mehr. Gemeinsam reflektieren wir konstruktiv einige dieser Rollen. Wo bin ich zufrieden, wo möchte ich etwas klären, wo bedarf es einer Entscheidung oder Veränderung? Wie gelingt uns die Kombination der vielfältigen Rollen, damit wir lustvoll Mann sein können? Wir werden uns an folgenden Themen und an den Beiträgen der Teilnehmer orientieren.


Maximal 10 Teilnehmer.

Leitung: DSA Gerhard Mayrhofer

Dipl. Sozialarbeiter, Männerberater


Preis: 8,- (für alle 4 Termine)


Zeit: 18.30 – 21 Uhr


In Absprache mit dem Kursleiter können

einzelne Termine gebucht werden.


1. Termin:

Dienstag, 28.11.2017

Ich bin Sohn

Der Vater ist, ob bewusst oder unbewusst, meist die erste und bedeutsamste männliche Bezugsperson. Wie steht´s mit dem Kontakt zu meinem Vater? Wie „können wir miteinander“? Was wollte ich ihm schon immer mal sagen?


2. Termin:

Dienstag, 23.01.2018

Ich bin Partner.

Liebe und Partnerschaft wollen gepflegt werden und brauchen Raum für Entwicklung. Gibt es ein Geheimnis für eine glückliche, lebendige Beziehung? Wie kann ich meine Gefühle und Bedürfnisse besser erkennen und mitteilen? Wie kann ich meine Kommunikation verbessern und damit die Beziehung stärken?


3. Termin:

Dienstag, 06.03.2018

Ich bin Vater.

Väter geben, gestalten, fördern und fordern. Sie unterstützen, ermutigen, schützen und setzen Grenzen, oder? Eine liebevolle Reflexion von Wunsch, Realität und vielleicht neu entdeckten Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.


4. Termin:

Dienstag, 24.04.2018

Ich bin Beruf.

Wie gelingt die Balance zwischen Beruf, Partnerschaft, Familie und meinen anderen Bedürfnissen? Wo bin ich „den Umständen ausgeliefert“ und wo kann ich selbst aktiv entscheiden und gestalten?